Absetzungen vermeiden – 5 konkrete Tipps
Anbieter: NOVENTI HealthCare GmbH
Event-Art: Live
Datum: 18.03.2021 15:00 - 18.03.2021 15:30 Uhr

Die Leistungserbringer im Hilfsmittelmarkt stehen vor allem in der aktuellen Situation vor zahlreichen Herausforderungen. Teildigitale Prozesse sind mit den kassenvertraglichen Forderungen der Belegabrechnung in Einklang zu bringen. Dabei stellt sich die Frage, wie die komplexen Anforderungen an die beleghafte Abrechnung mit der Digitalisierung vereinbart werden können.

In unserem Webinar erfahren Sie unter anderem:

  • Was sind die häufigsten Absetzungsgründe und wie können Sie diese vermeiden?
  • Wie könnte die digitale Zukunft im Hilfsmittelmarkt aussehen?
  • Was hat es mit dem eRezept auf sich?

Unsere Experten berichten von konkreten Erfahrungen aus den Abrechnungs- und Absetzungsprozessen mit gesetzlichen Krankenversicherungen und geben Ihnen einen Einblick in die digitale Zukunft. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie Absetzungen ab sofort vermeiden können und haben während des Live-Seminars die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an unsere Referenten zu stellen.

Speaker:
Michael Schmidt, Leiter Kundenbetreuung, NOVENTI azh SaniVision


Abb.: © NOVENTI HealthCare GmbH


Schlagworte:
Abrechnungs- und Absetzungsprozessen, Hilfsmittelmarkt, Belegabrechnung

Speaker:
Michael Schmidt

zurück zur Übersicht