Online säen, lokal ernten – Digitale Chancen besser nutzen
Anbieter: Ofa Bamberg GmbH
Event-Art: Live
Datum: 18.03.2021 12:00 - 18.03.2021 13:00 Uhr

Seitdem uns Corona in Schach hält, ist Online-Sichtbarkeit ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil unternehmerischen Handelns. Sei es im Sinne der Kundenkommunikation via Social Media oder des Vertriebs via E-Commerce. Auch Städte erkennen zusehends, dass digitales Dachmarketing und entsprechende Infrastrukturen von Online-Schaufenster über digitale Gutscheinsysteme bis zu Click & Collect ein probates Mittel sein können, das lokale Gewerbe zu stärken. Dabei zeichnet sich schon lange ab, dass Digitalisierung ein integraler Bestandteil regionaler Wertschöpfung sein muss. Kaufkraftabfluss, Frequenzverluste in den Innenstädten, zunehmende Preistransparenz, verändertes Suchverhalten von Verbrauchern etc. – all das hat uns nicht erst Corona gebracht.

Andreas Haderlein gilt als führender Experte für kooperative Online-Strategien von Städten und Werbegemeinschaften. In seinem mitreißenden Vortrag zeigt er auf, welche Werkzeuge und Hebel im Kampf um lokale Kaufkraft und zur Steigerung der Online-Sichtbarkeit einzelner Geschäfte betätigt werden müssen. In ca. 45 Minuten liefert er konkrete Impulse für Fachhändler wie digitale Chancen besser genutzt werden können.

Wenn Sie am Seminar teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an akademie@ofa.de mit dem Betreff Seminarteilnahme Online säen, lokal ernten. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Abb.: © Ofa Bamberg GmbH


Schlagworte:
Digitalisierung, Online-Sichtbarkeit

Speaker:
Andreas Haderlein

zurück zur Übersicht